Erfolg von Anderen lernen: „Podcast für Freelancer“

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Wichtige Informationen, fundierte Analysen und bedarfsgerechte Lösungen rund um das Thema Versicherungen – das möchte ich in meinem Blog Freiberuflern und Selbstständigen aus IT, Media und Consulting geben.

Was Freelancer erfolgreich macht ist eines von vielen Themen auf dem Podcast von Timo Bock.
Was Freelancer erfolgreich macht ist eines von vielen Themen auf dem Podcast von Timo Bock.

Außer dem Risikomanagement gibt es noch viele weitere relevante Themen, mit denen sich Freiberufler im Berufsalltag auseinandersetzen müssen. Solche beleuchtet Timo Bock in seinem „Podcast für Freelancer“, der somit eine gute Ergänzung zum Infoangebot im RGBlog ist. Worum es im Podcast genau geht, erklärt Timo Bock in diesem Gastbeitrag.

Was macht einen Freelancer erfolgreich? Um diese Frage zu beantworten interviewe ich in meinem neuen Audio-Podcast gestandene Freelancer. Ziel ist, dass sich die Zuhörer ihr eigenes „best practice“ aus den Antworten ableiten können.

Dabei werden Themen wie der Einstieg in das Freelancing oder die besten Methoden zur Projektakquise beleuchtet. Aber auch die Zusammenarbeit mit Projektvermittlern wird in den Interviews immer wieder zur Sprache kommen. Da ich selbst als Projektvermittler tätig bin, gebe ich in dem Podcast selbst auch Tipps aus der Sicht der Third Party Recruiters. Bei Bedarf werden auch aktuelle Themen mit besonderer Relevanz für Freelancer kommentiert wie zum Beispiel die aktuelle Diskussion um die Ausweitung der Gewerbesteuer auf Freiberufler.

Der Podcast für Freelancer steht zum Download als MP3-Datei zur Verfügung und kann per RSS-Feed oder per iTunes abonniert werden.

Sie möchten selbst auch einmal zu Wort kommen und sich und Ihr Thema einem breiterem Publikum präsentieren? Ich freue mich auf Sie als Interviewpartner.

Weiterführende Informationen

Kategorien

Über Ralph Günther

RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

gabrielle henderson HJckKnwCXxQ unsplash
Checkliste Projektvertrag: Die wichtigsten Inhalte und Infos
Spätestens, wenn Sie als Selbständige:r für Unternehmen größere Projekte übernehmen, sollten sie mit Ihrer/Ihrem Auftraggeber:in einen Projektvertrag abschließen. Welche… weiterlesen
shutterstock zugeschnittenNews
Die 5 häufigsten Rechtsverletzungen und wie Sie diese vermeiden
Keine Rechtsverletzung, keine Abmahnung: Wir verraten, welche Rechtsverletzungen in der Praxis am häufigsten vorkommen und wie Sie diese vermeiden… weiterlesen
michael geiger JJPqavJBy k unsplash
Ransomware: Ein Schadenfall über einen Trojaner und ungenügende Absicherung
Hier ging wirklich alles schief: Nach einer Cyberattacke machte sich ein IT-Dienstleister daran, die IT-Systeme einer Consultingfirma wiederherzustellen. Menschliches Versagen und veraltete Technik machten… weiterlesen
steven binotto hEPKA KRk unsplash
Markenrechtsverletzung: Ein IT-Dienstleister vergisst Markenrecherche
Eine umfangreiche Markenrecherche gehört dazu, wenn man eine neue Marke anmelden will. In diesem echten Schadenfall „vergaßen“ diese jedoch sowohl der IT-Dienstleister als auch seine… weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

LogoBlog

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.