hintergrund

Kategorie: Hintergründe

In der  Kategorie Hintergründe geht es um  Themen, die mich als Gründer und Unternehmer  bewegen. Hier findest du Tipps, Anleitungen und Erfahrungsberichte.

Clubhouse zeigt wie wichtig es für Startups ist, sich nicht auf dem anfänglichen Hype auszuruhen.
Hintergründe

Gelingt Clubhouse der Sprung vom hippen Startup zur etablierten Social-Audio-App?

Clubhouse hat nach einem Jahr am Markt eine spannende Entwicklung durchlaufen. Mit abnehmendem Hype müssen sich die Macher:innen der App nicht nur der Konkurrenz durch Facebook und Co. stellen, sondern auch Maßnahmen gegen Negativschlagzeilen und sinkende Downloadzahlen ergreifen. Ob und wie das gelingt, betrachtet exali-Gründer Ralph Günther in seinem aktuellen Blogartikel.

Weiterlesen »
Ein Sprachkurs in Business-Englisch für ausgewählte Mitarbeiter:innen, kann eine gute Investition in die Zukunft deines Unternehmens sein.
Hintergründe

Warum sich Sprachkurse für Mitarbeiter:innen lohnen

Business-Englisch, Spanisch, Französisch oder gleich Chinesisch? In einer immer internationaler werdenden Welt sind Fremdsprachen eine gute Zukunftsinvestition. Was es dabei abzuwägen gilt und warum Sprachkurse für Mitarbeiter:innen sich lohnen, fasst exali-Gründer Ralph Günther in seinem neuen Blog-Artikel zusammen.

Weiterlesen »
Ist eine weltweite Krise die beste Zeit, um sich selbstständig zu machen? Unter den richtigen Voraussetzungen durchaus.
Hintergründe

Gründen in der Krise: schwerer Fehler oder große Chance?

Was hat die exali AG mit Unternehmen wie Airbnb, Uber oder Zalando gemeinsam? Sie alle wurden mitten in der weltweiten Finanzkrise 2008 gegründet. In seinem Blog erzählt exali-Gründer Ralph Günther, warum eine Krise auch eine Chance für Gründer:innen sein kann und welche Risiken es abzuwägen gilt.

Weiterlesen »

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.