Herzliche Weihnachtsgrüße an meine Blogleser

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Es ist geschafft: Ein spannendes, vielseitiges, schönes Jahr voller interessanter Themen, Diskussionen und Neuigkeiten neigt sich dem Ende. Höchste Zeit also, sich Zeit für das wirklich Wichtige zu nehmen: Meinen Blog-Lesern und Gastautoren für ihre großartige Unterstützung zu danken – und natürlich allen von Euch ein wundervolles Weihnachtsfest und einen famosen Start ins neue Jahr zu wünschen.

Für einen Nikolausbart hat es leider nicht gereicht, deshalb habe ich mir diese kleinen Männlein zur Hilfe geholt. ;) Ich wünsche Euch frohe Weihnachten – und bedanke mich für Eure großartige Unterstützung.
Für einen Nikolausbart hat es leider nicht gereicht, deshalb habe ich mir diese kleinen Männlein zur Hilfe geholt. 😉 Ich wünsche Euch frohe Weihnachten – und bedanke mich für Eure großartige Unterstützung.

Großartig: Über Themen schreiben, die immer wieder neue Fragestellungen aufwerfen

Im März 2010 habe ich diesen Blog gestartet – am Anfang eine große Aufgabe und Neuland für mich: Wie Themen finden, die auch wirklich interessieren? Die informieren und das rüberbringen, was ich mir für den Blog auf die Fahne geschrieben habe: Über rechtliche Grauzonen aufklären, Haftungsrisiken beleuchten – und so Schadenfälle verhindern, bevor es zum Ernstfall kommt.

Wenn ich jetzt mein Resümee ziehe, dann kann ich sagen: Themen gab es genug, die nicht nur in den Communities heiß diskutiert wurden, sondern auch hier auf dem Blog großen Anklang fanden. Das freut mich sehr, denn es macht großen Spaß für eine Zielgruppe bzw. Branche zu schreiben, die sich im ständigen Wandel und vor immer neuen Herausforderungen befindet. Sei es das Thema App-Entwicklung, Social Media-Marketing, oder die Probleme mit dem zunehmenden „Abmahnwahn“ ….

Danke für Freundschaften, Vernetzung und Inspiration

Mit vielen von Euch bin ich mittlerweile bei Facebook, Google+, Twitter und Xing vernetzt. Für mich etwas ganz besonderes: Denn ihr gebt mir nicht nur das nötige Feedback auf meine Artikel, sondern helft mir mit konstruktiver Kritik auch, mich weiter zu verbessern. Und dann sind da noch die vielen Ideen, Anregungen und Inspirationen…

Mittlerweile werde ich von vielen Leuten angesprochen, die meine Blogartikel lesen und als eigene Informationsquelle nutzen – vom Kollegen aus der Branche über Fachanwälte aus dem IT und Medienbereich bis hin zu anderen Bloggern. So kommt es immer wieder zu Gastartikeln von mir auf anderen Portalen oder Blogs, wie auch zu Beiträgen im rgblog. Diesen Austausch möchte ich im nächsten Jahr noch intensivieren….

Besonders stolz bin ich auch, dass ich ein kleines Kapitelchen im für das Buch „Social Media Marketing und Recht“ von Rechtsanwalt Thomas Schwenke aus Berlin beisteuern durfte, das im März 2012 im O’Reilly-Verlag erscheint. An dieser Stelle liebe Grüße an Thomas und seinen Kollegen.

Anstoßen auf ein schönes Jahr – Wir lesen uns 2012!

Mit Motivation, viel Freude und Begeisterung für alles, was die IT und Medienwelt an Herausforderungen im neuen Jahr bringen mag, und gespannt darauf, welche neuen Chancen und Risiken es zu diskutieren gibt, starte ich also ins neue Jahr.

Jetzt aber genug der Ausführungen: Es wird Weihnachten gefeiert! Ich wünsche Euch schöne besinnliche Tage mit Euren Lieben, stoße mit einem kleinen Schnäpschen auf euch an – und freue mich auf ein neues Jahr 2012 mit Euch!

Euer Ralph Günther

Kategorien

Über Ralph Günther

RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

gabrielle henderson HJckKnwCXxQ unsplash
Checkliste Projektvertrag: Die wichtigsten Inhalte und Infos
Spätestens, wenn Sie als Selbständige:r für Unternehmen größere Projekte übernehmen, sollten sie mit Ihrer/Ihrem Auftraggeber:in einen Projektvertrag abschließen. Welche… weiterlesen
shutterstock zugeschnittenNews
Die 5 häufigsten Rechtsverletzungen und wie Sie diese vermeiden
Keine Rechtsverletzung, keine Abmahnung: Wir verraten, welche Rechtsverletzungen in der Praxis am häufigsten vorkommen und wie Sie diese vermeiden… weiterlesen
michael geiger JJPqavJBy k unsplash
Ransomware: Ein Schadenfall über einen Trojaner und ungenügende Absicherung
Hier ging wirklich alles schief: Nach einer Cyberattacke machte sich ein IT-Dienstleister daran, die IT-Systeme einer Consultingfirma wiederherzustellen. Menschliches Versagen und veraltete Technik machten… weiterlesen
steven binotto hEPKA KRk unsplash
Markenrechtsverletzung: Ein IT-Dienstleister vergisst Markenrecherche
Eine umfangreiche Markenrecherche gehört dazu, wenn man eine neue Marke anmelden will. In diesem echten Schadenfall „vergaßen“ diese jedoch sowohl der IT-Dienstleister als auch seine… weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

LogoBlog

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.