Spielerisch programmieren lernen

Von Java bis C#: So wird Programmieren zum (Kinder)spiel

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on email
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Wäre es nicht toll, wenn jeder ganz einfach Programmieren lernen könnte? Ohne langweilige Tutorials und Anleitungen, sondern spielerisch? Das dachte ich mir schon lange und habe mich (passend zum Thema) wie ein Kind gefreut, als ich zufällig auf einen Artikel gestoßen bin, der genau das verspricht. Also los geht`s, wir lernen jetzt Programmieren!

Nicht nur für Kinder spielend einfach: Mit diesen Plattformen lernt ihr ganz einfach Programmieren…
Nicht nur für Kinder spielend einfach: Mit diesen Plattformen lernt ihr ganz einfach Programmieren…

Und zwar, indem wir Edelsteine sammeln und Affen steuern…

Spielerisch programmieren lernen

Mein Fundstück ist heute ein Artikel von t3n.de. Darin werden verschiedene Computerspiele vorgestellt, die dem Spieler Schritt für Schritt die Grundlagen einer Programmiersprache beibringen. Je nach Spiel lassen sich verschiedene Programmiersprachen auswählen. Die Aufgaben, mit denen ihr zum Programmier-Profi werdet, sind ganz unterschiedlich: Mal müsst ihr einen Affen von A nach B steuern, mal einen gefährlichen Dungeon durchqueren oder Blumen gießen und Unkraut jäten.

Ein (Bei)spiel

Eine Onlinespieleplattform, die t3n vorstellt, ist Codecombat. Dort gibt es browserbasierte Rollenspiele. Ihr könnt aus den Programmiersprachen Python, JavaScript und CoffeeScript wählen. Anschließend müsst ihr noch einen von 16 möglichen Helden auswählen und schon könnt ihr starten. Mittels Codebefehlen steuert ihr euren Helden und lasst ihn Edelsteine sammeln, Fallen ausweichen oder versteckt ihn vor gefährlichen Ogern. Für jedes absolvierte Level erhaltet ihr Ausrüstungsgegenstände, Erfahrungspunkte und Edelsteine.

Ein klassischer Bewegungsbefehl ist beispielsweise „hero.moveRight()“. Damit sagt ihr eurem Charakter, dass er einen Schritt nach rechts gehen soll. Damit ihr aus euren Fehlern lernt, wird euch im Spiel angezeigt, wenn ihr falschen Code geschrieben habt und wie ihr den Fehler korrigieren könnt. Nach und nach lernt ihr so die Programmiersprache besser kennen.

Die Spiele von Codecombat sind in der Basisversion kostenlos und eine Anmeldung ist auch nicht erforderlich. Das Premium-Paket kostet 9,99 US-Dollar pro Monat oder 99 US-Dollar für ein lebenslanges Abo. Damit erhaltet ihr zusätzliche Helden und Level und ihr könnt weitere Programmieranwendungen lernen, wie beispielsweise Webentwicklung und Spieleentwicklung.

Gamification auf dem Vormarsch

Nicht nur beim Programmieren kommt Gamification, also spielerisches Lernen, zum Einsatz. Auch in Unternehmen und an Schulen wird zunehmend auf den natürlichen Spieltrieb des Menschen gesetzt, um Wissen zu vermitteln und schnelle Lernerfolge zu erzielen. Klar, es macht ja auch viel mehr Spaß, Affen von A nach B laufen zu lassen, als seine Nase in ein dickes Buch zu stecken.

Wenn ihr jetzt auf den Geschmack gekommen seid und noch weitere Lernspiele für Programmiersprachen entdecken wollt, dann solltet ihr unbedingt den Artikel auf t3n lesen. Von mir gibt es eine ganz klare Empfehlung.

So, nun muss ich aber los – ich hab da noch ein paar Edelsteine im Verlies gesehen… 😉

Weitere interessante Artikel:

Kategorien

Über Ralph Günther

RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on email
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

mitchell luo jz ca oJ M unsplash
Google Ads: Alles Wissenswerte für erfolgreiche Werbeanzeigen
Sie möchten Google Ads für Ihr Unternehmen nutzen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? In unserem kleinen Guide haben wir zahlreiche Tipps und Informationen rund um Google Werbeanzeigen… weiterlesen
austin distel jpHw ndwJ Q unsplash
Echter exali Schadenfall: Vergessene Bestätigung sorgt für 4.000 Euro Schaden
Weil ein Energieberater es versäumte, einen wichtigen Nachweis fristgerecht einzureichen, entging seiner Kundschaft eine hohe Fördersumme für einen Fensteraustausch. Was da konkret schief… weiterlesen
Interview INFLZR exali DE
Erfolgreich als Influencer:in? Video-Interview mit Petru Leuthold vom INFLZR-Magazin
Ist Influencer:in wirklich ein Traumberuf? Wie macht man aus hoher Reichweite auf Social Media ein Business? Über diese und weitere Fragen sprachen wir im Video-Interview mit Petru Leuthold, Herausgeber… weiterlesen
aida l y iySR UXc unsplash
Stabile Lieferketten: So managen Sie Störungen, Engpässe und Ausfälle
Fehlende Ware, wütende Kundschaft und das Bangen um Umsatz: Ausfälle innerhalb der Lieferkette können Ihr Unternehmen unrettbar schädigen. Damit dieses Horrorszenario nicht Wirklichkeit… weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.