Checkliste für Freelancer zum Thema Scheinselbständigkeit

Bist du scheinselbständig? Mach jetzt den Test!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on email
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Scheinselbständigkeit: Der Begriff ist für Freelancer im Business das Pendant zur ungeliebten Schwiegermutter im Privatleben. Alleine der Gedanke daran macht Kopfschmerzen. Alles könnte so schön sein, würde sie sich nicht immer wieder einmischen und von Zeit zu Zeit taucht sie unangemeldet auf und versetzt alle in Aufruhr. Ebenso wie die Schwiegermutter werden Selbständige die Gefahr der Scheinselbständigkeit nur schwer los. Auch, wenn gegen den ungeliebten Familienanhang bisher kein Kraut gewachsen ist, gibt es zumindest für die Scheinselbständigkeit eine kleine Hilfestellung.

Scheinselbständig oder nicht? Diese Checkliste kann euch möglicherweise die Antwort liefern.
Scheinselbständig oder nicht? Diese Checkliste kann euch möglicherweise die Antwort liefern.

Eine „Scheinselbständigkeits-Checkliste“ für Freelancer ist heute mein Fundstück der Woche.

Rechtssicherheit für Selbständige? Fehlanzeige!

Wie einfach könnte das Business sein, gäbe es einen Kriterienkatalog, der klar definiert wo Selbständigkeit endet und Scheinselbständigkeit beginnt… Obwohl Verbände wie der VGSD (Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland) schon seit vielen Monaten für ein einfacheres Statusfeststellungsverfahren und klare Kriterien kämpfen, hat es die Politik bisher nicht geschafft für Rechtssicherheit zu sorgen.
Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich beim Personaldienstleister GULP über eine „Checkliste für Freelancer“ gestolpert bin, die euch einen Hinweis geben kann, ob ihr von Scheinselbständigkeit bedroht seid.

Entscheidende Kriterien für Scheinselbständigkeit

Die Checkliste deckt die wichtigsten Kriterien ab, die bei der Entscheidung zur Scheinselbständigkeit geprüft werden. Durch einfaches Anklicken kann der User sehen, wie gefährdet er ist bei einer Prüfung als scheinselbständig eingeordnet zu werden. Die Checkliste kann natürlich keine anwaltliche Beratung ersetzen, aber sie schafft vielleicht etwas Frieden für gebeutelte Freelancer.

Hier geht’s zur Checkliste für Freelancer von GULP:

Checkliste für Freelancer um zu testen, ob man scheinselbständig ist.

Scheinselbständigkeit: Das Dauerthema im Business

In meiner Arbeit bei exali.de befassen wir uns täglich mit den Sorgen und Nöten von Selbständigen, Freiberuflern und Freelancern. Dabei werden wir auch nahezu täglich mit dem Thema Scheinselbständigkeit konfrontiert. Deshalb haben wir uns zusammen mit dem VGSD schon mehrfach zu einem Videointerview getroffen, um Klarheit in dieses unklare Thema zu bringen.

Durchbruch bei der Scheinselbständigkeit? Großkonzerne und Medien werden endlich aktiv!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Scheinselbständigkeit: VGSD-Spezial

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Weitere interessante Artikel:

Kategorien

Über Ralph Günther

RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on email
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

laurynas mereckas TL AoEDj c unsplash
Ein Software-Fehler in Apotheken führte zu falschen Medikamenten-Informationen
IT-Panne in Österreich: Weil die Apotheken-Software nicht richtig funktionierte, erhielten Patientinnen und Patienten falsche Informationen zu ihren Medikamenten. Was passiert war und wie der Fall… weiterlesen
sharon mccutcheon TZZwC xsClY unsplash
Wie gewollt „kreative“ Ideen Ihre Marketing-Kampagne ruinieren können
Stereotyp, unpassend oder einfach total daneben: Nicht jede Marketing-Kampagne sollte man seiner Zielgruppe tatsächlich zumuten. Damit Ihnen diese Peinlichkeiten erspart bleiben, haben wir inhaltliche… weiterlesen
gabrielle henderson bmUa zy ZQ unsplash
Update: Instagram plant Abo-Modell
Viele Apps nutzen bereits Bezahlmodelle, um zusätzlichen Umsatz zu generieren. Auch Instagram springt auf diesen Trend auf und plant ein Abo-Modell, mit dem User:innen ihre liebsten Content Creators… weiterlesen
Artikelbild
Branchen- & Wirtschaftsportraits: exali fragt nach! Mit freelancermap
Branchen- und Wirtschaftsportraits: exali fragt nach! In der neuesten Folge unserer Video-Interviewreihe spricht Versicherungsexpertin Sandra mit Magnus Gernlein von freelancermap über Vermittlung… weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.