Video-Software für Einsteiger

Hallo, Hollywood: Diese Schnittprogramme verhelfen euch zum perfekten Video

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Wer seinen Kunden mit Videos Content bieten will, weiß: Es ist alles andere als leicht, das passende Schnittprogramm für Filme & Co. zu finden – auch meine exali.de-Redaktion kann davon ein Lied singen 😉 Ein verständlicher Aufbau, eine einfache Handhabung, viele Funktionen, ein professionelles Endprodukt und nicht zu teuer: Und das sind bei Weitem noch nicht alle Kriterien, auf die es bei einem guten Schnittprogramm ankommt! Deshalb lernt ihr heute verschiedene Schnitt-Tools kennen, die euch den Einstieg in die Welt der Videoproduktion erleichtern.

How-to: Video-Schnittprogramme für Gründer!
How-to: Video-Schnittprogramme für Gründer!

Egal, ob blutiger Video-Anfänger oder routinierter Business-YouTuber – das richtige Schnittprogramm muss individuell passen. Da kommt mein Fundstück zu den acht besten Schnittprogrammen gerade richtig.

Aller Video-Anfang ist schwer

Mein Fundstück der Woche „Die beste Video-Software für Einsteiger in 2017“ hilft all denjenigen auf die Sprünge, die ihr Business mit kreativen Videos aufpeppen wollen und sich fragen, wie das genau funktioniert.

t3n präsentieren in dem Artikel acht Schnittprogramme mit verschiedenen Vorzügen. Dabei wird jede Software beschrieben und ihre Alleinstellungsmerkmale herausgearbeitet. So können sich Gründer in aller Ruhe durchklicken und überlegen, welche Video-Software am besten zum eigenen Business passt. Praktisch: Im Text wird direkt auf die Seite des Anbieters verlinkt! Außerdem gefällt mir gut, dass jede Produktbeschreibung mit einem Screenshot unterstützt wird. Darauf erkennt der Leser das Design sowie die Bedienfläche der entsprechenden Software und kann sich schon mal einen ersten Eindruck verschaffen.

Bei diesem Fundstück geht niemand leer aus!

Ihr seid auf der Suche nach einer Schnitt-Software

  • für euer MacBook?
  • für den Windows-PC?
  • für euer Smartphone, um das Video unterwegs fertig zu produzieren?
  • die euch nicht allzu viel kostet?
  • die speziell für Marketingzwecke ausgerichtet ist?
  • die einfach in ihrer Handhabung ist und mit der das Schneiden binnen Minuten gelingt?

Kein Problem! Der Autor hat ein buntes Sammelsurium von Programmen zusammengestellt, sodass für jeden etwas dabei ist.

Ist doch easy: Kamera aufgebaut, Play-Knopf gedrückt, fertig? Von wegen!

Bis das erste eigene Video fertig ist, bedarf es nicht nur Können und Übung, sondern auch Zeit, viele Nerven und Geduld. Ich spreche aus eigener Erfahrung. Denn die Online-Redaktion meines Unternehmens exali.de ist schon seit längerem fleißig dabei, einen YouTube-Kanal aufzubauen und zu pflegen. Wöchentlich gibt’s spannende Fakten rund ums Business, Experteninterviews und Berichterstattungen von Veranstaltungen in ganz Deutschland.

Hier habe ich hautnah den langen – und manchmal auch holprigen – Weg zum passenden Schnittprogramm und professionellen Video miterlebt.

Anfangs nutzte die exali.de Redaktion die kostenlose Software Lightworks. Dieses Programm war optimal, um sich mit der Welt des Schneidens vertraut zu machen. Doch mit der Zeit und mehr Können stießen wir damit an unsere Grenzen. Heute wird bei exali.de der absolute Klassiker unter den  Schnittprogrammen Adobe Premiere Pro CC genutzt. Unser Fazit: kostenpflichtig, aber sehr umfangreich!

Fazit: Mit meinem Fundstück habt ihr die Qual der Wahl zwischen den unterschiedlichsten Programmen. Ich kann nur raten: Nehmt euch Zeit, inspiziert Testversionen und vergleicht die Anbieter. Schnell werdet ihr herausfinden, welche Software euch liegt – und welche eben nicht. Und auch wenn´s mit dem Schnitt mal nicht auf Anhieb klappt: Gebt nicht auf, Übung macht den Meister und Routine braucht Zeit. Viel Erfolg 😉

Weitere interessante Artikel:

Kategorien

Über Ralph Günther

RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

gabrielle henderson HJckKnwCXxQ unsplash
Checkliste Projektvertrag: Die wichtigsten Inhalte und Infos
Spätestens, wenn Sie als Selbständige:r für Unternehmen größere Projekte übernehmen, sollten sie mit Ihrer/Ihrem Auftraggeber:in einen Projektvertrag abschließen. Welche… weiterlesen
shutterstock zugeschnittenNews
Die 5 häufigsten Rechtsverletzungen und wie Sie diese vermeiden
Keine Rechtsverletzung, keine Abmahnung: Wir verraten, welche Rechtsverletzungen in der Praxis am häufigsten vorkommen und wie Sie diese vermeiden… weiterlesen
michael geiger JJPqavJBy k unsplash
Ransomware: Ein Schadenfall über einen Trojaner und ungenügende Absicherung
Hier ging wirklich alles schief: Nach einer Cyberattacke machte sich ein IT-Dienstleister daran, die IT-Systeme einer Consultingfirma wiederherzustellen. Menschliches Versagen und veraltete Technik machten… weiterlesen
steven binotto hEPKA KRk unsplash
Markenrechtsverletzung: Ein IT-Dienstleister vergisst Markenrecherche
Eine umfangreiche Markenrecherche gehört dazu, wenn man eine neue Marke anmelden will. In diesem echten Schadenfall „vergaßen“ diese jedoch sowohl der IT-Dienstleister als auch seine… weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

LogoBlog

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.