So gibst du als Blogger richtig Gas! Wertvolle Tipps für deinen Blog

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Mit dem geschriebenen Wort im Web für Furore sorgen! Bloggen ist nicht nur ein Instrument zur Selbstverwirklichung, sondern auch ein wichtiges Marketingtool, das bereits viele Unternehmer und Selbständige nutzen. Doch mit ein paar persönlichen Worten jede Woche ist der Erfolg noch lange nicht garantiert. Wenn der eigene Blog einfach nicht zünden will, ist es an der Zeit, mal an die Substanz zu gehen und dem Blog mit einigen wichtigen Tipps Starthilfe zu geben.

Tipps: Mit dem Blog richtig durchstarten
Tipps: Mit dem Blog richtig durchstarten

Mein Fundstück der Woche liefert allen (Hobby-)Bloggern wichtige Tipps, um das Beste rauszuholen.

Persönliche Worte auf dem Weg zum Erfolg

Schreiben macht nicht nur Spaß, wer einen Blog richtig einsetzt, kann damit das eigene Business richtig pushen – Stichwort Content-Marketing! Doch manchmal läuft’s trotz aller Mühe nicht wirklich rund, die Ideen fehlen, die Qualität leidet in stressigen Arbeitsphasen oder der letzte Relaunch ist einfach viel zu lange her. Mein Fundstück der Woche liefert dazu den perfekten Input.

Blogger und Journalist Sven Lennartz hilft in seinem Blog „Conterest“ mit dem Artikel „Hier sind 40 Dinge, die du sofort für dein Blog tun kannst“ müden Bloggern auf die Sprünge.

Tipps für Blogger

Der Blogartikel hält sich nicht lange mit unwichtigem Blabla auf, sondern legt direkt los mit den Tipps zum digitalen Frühjahrsputz im heimischen Blog. Sven Lennartz zeigt dabei wirklich Ausdauer, denn die Liste umfasst ganze 40 Punkte. Wer nun direkt argumentiert, er habe für sowas gar keine Zeit, dem muss ich leider den Wind aus den Segeln nehmen, denn jeder Punkt der Liste soll maximal 15 Minuten dauern.

Mit dabei sind Tipps wie:

  • Hinterlasse einen Kommentar in einem anderen Blog (Das bringt auch dir Aufmerksamkeit)
  • Denke dir eine Twitterumfrage aus
  • Abonniere Newsletter anderer Blogs, die du gerne liest (Input schadet nie!)
  • Ist deine „Über mich“-Seite auf dem aktuellen Stand?
  • Suche selbst etwas per Suchfunktion in deinem Blog, das ändert die eigene Perspektive auf deine Inhalte

Ich habe hier nur eine ganz kleine Auswahl rausgegriffen, doch viele der Tipps sind wirklich hilfreich und geben gute Ideen, wie der eigene Blog Stück für Stück besser gemacht werden kann.

Fazit: Auch für mich ist mein Blog gerade eine heiße Kiste, denn mein letzter Relaunch liegt schon ein Weilchen zurück. Deshalb arbeiten wir hinter den Kulissen schon eine Zeit lang an neuen Ideen. Bis die spruchreif sind, werde ich mich an einem Schlechtwetter-Tag ganz bestimmt mal der Liste von Sven Lennartz annehmen und meine eigenen Werke unter die Lupe nehmen.

Weiterführende Informationen:

Kategorien

Über Ralph Günther

RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

shutterstock zugeschnittenNews
Die 5 häufigsten Rechtsverletzungen und wie Sie diese vermeiden
Keine Rechtsverletzung, keine Abmahnung: Wir verraten, welche Rechtsverletzungen in der Praxis am häufigsten vorkommen und wie Sie diese vermeiden… weiterlesen
michael geiger JJPqavJBy k unsplash
Ransomware: Ein Schadenfall über einen Trojaner und ungenügende Absicherung
Hier ging wirklich alles schief: Nach einer Cyberattacke machte sich ein IT-Dienstleister daran, die IT-Systeme einer Consultingfirma wiederherzustellen. Menschliches Versagen und veraltete Technik machten… weiterlesen
steven binotto hEPKA KRk unsplash
Markenrechtsverletzung: Ein IT-Dienstleister vergisst Markenrecherche
Eine umfangreiche Markenrecherche gehört dazu, wenn man eine neue Marke anmelden will. In diesem echten Schadenfall „vergaßen“ diese jedoch sowohl der IT-Dienstleister als auch seine… weiterlesen
Substack Interview Sascha Pallenberg Artikelbild
Substack: Blog, Podcast und Newsletter über eine Plattform
Sascha Pallenberg gehört zu den bekanntesten Tech-Bloggern im deutschsprachigen Raum. Im Interview sprach er mit uns über sein neues Projekt „Metacheles“ und die Vorteile der Plattform… weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

LogoBlog

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.