Kostenloses E-Book “SEO & Social Media im Einsatz”: Hier wartet geballtes Fachwissen auf Freiberufler, Blogger & Co.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Die Begriffe „Suchmaschinenoptimierung“ und „Soziales Netzwerk“ sollten zum täglichen Wortschatz eines jeden Freiberuflers gehören, der mit seinem Business im Internet vertreten ist. Die Sichtbarkeit des Unternehmens in Suchmaschinen oder Social Networks hat direkten Einfluss auf das Auftragsbuch des Freelancers. Für alle, die noch etwas hilflos im Dickicht von SEO und Social Media irren – aber auch für SEO-Erfahrene – wurde nun ein kostenloses E-Book veröffentlicht. Unter dem Titel „SEO & SOCIAL MEDIA im Einsatz“ liefern zehn Experten wertvolle Tipps und Hinweise für alle, die mit ihrem Business im Internet zu finden sind – beziehungsweise gefunden werden möchten. 

“SEO & SOCIAL MEDIA im Einsatz“: 10 Experten geben praxisnahe Tipps
Kostenloses E-Book “SEO & SOCIAL MEDIA im Einsatz“: Geballtes, praxisnahes (Insider)-Wissen von praxiserprobten Experten – für alle Freiberufler, Blogger & Co.!! © Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Praktisches Wissen von praxiserprobten Experten: Das bietet das kostenlose E-Book „SEO & SOCIAL MEDIA im Einsatz“, herausgegeben von Blogger und Consultant Michael Firnkes, erschienen im Carl Hanser Verlag. Mein Fundstück der Woche.

Mit einem kostenlosen E-Book durch die Welt von SEO und Social Media

Kostenlose E-Books gibt es viele, warum will ich Euch also gerade „Seo & Social Media im Einsatz“ ans Herz legen?

Ganz einfach: Aus der Praxis für die Praxis lautet das Stichwort. Hier schreiben keine Theoretiker oder Möchtegern-Experten. Die zehn Fachautoren stammen allesamt aus der Praxis und bringen erprobtes Wissen mit. Sie erklären verständlich, was man als Freiberufler und Selbständiger beim Onlineauftritt beachten muss.

Im Buch selbst liest sich das so:

„Herausgekommen ist eine lebendige Mischung von Beiträgen zu Suchmaschinenoptimierung und zu den sozialen Netzwerken, die von einer grundlegenden Einführung in das Thema SEO-Techniken, Social Media und Content Marketing bis hin zu Blogs, Videomarketing, Social Newsrooms oder den richtigen Social Media Richtlinien reichen. (…) Es geht weg von der konkurrenzorientierten Geheimdisziplin alter Tage, hin zu mehr Offenheit aber auch Zusammenarbeit. Und davon können alle Beteiligten nur profitieren“.

Diese „Offenheit aber auch Zusammenarbeit“ hat Herausgeber Michael Firnkes ziemlich raffiniert umgesetzt. Am Ende jeden Kapitels steht ein kurzer Infotext zum Autor, zusammen mit den Social-Media-Kontaktdaten. Mit einem Klick ist man mit dem Experten via Twitter, Facebook und Google+ vernetzt und kann Fragen, Ideen und Anregungen zum Thema besprechen.

E-Book “SEO & Social Media im Einsatz”: Von Experten für die Praxis

Die einzelnen Kapitel beginnen alle mit einer kurzen Einführung ins Thema und gehen dann ans Eingemachte: Auf 110 Seiten werden Geheimtipps verraten, Anleitungen gegeben und vor Fallen im Netz bzw. beim Business im Netz gewarnt.

Damit geht es den existierenden Unsicherheiten im Bereich SEO und soziale Netzwerke im Wahrsten Sinne des Wortes an den Kragen. Mithilfe von Screenshots und Schritt für Schritt Anleitungen werden diese Themenbereiche behandelt:

  1. “Die SEO und Social Media taugliche Website” von Christina Fuchs, Informatikerin & Bloggerin
  2. “Blogs für den Leser schreiben, für den Robot optimieren” von Doris Schuppe, freie Kommunikationsberaterin
  3. “Social Media Newsrooms” von Robert Weller, freiberuflicher Grafiker & Social Media Profi
  4. “Linkaufbau – mehr als nur ein Link” von Janina Schmitt, SEO-Expertin im Linkbuilding
  5. “Storytelling und Social Media – Geschichten digital und transmedial erzählen” von Pia Kleine Wieskamp, Kommunikationsexpertin
  6. “Youtube und SEO” von Hannes Schleeh, Medienberater
  7. “Shitstorms: Erfolgreiche Krisenkommunikation in Social Media” von Nicole Huber, Beraterin On- und Offline-Kommunikation
  8. “Social Media Guidelines: sinnvoll oder überflüssig?” von Falk Hedemann, freier Journalist und Blogger
  9. “Hashtags, Graphsearch und Co”. von Manuel Ziegler, Blogger mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
  10. “Freiberufler, Selbständige & Autoren als Marke” von Steffen Meier, freier Journalist, Autor, Referent, Verlags-Insider
Fazit:
Unterhaltsam, informativ, vernetzend! Das E-Book „SEO & SOCIAL MEDIA im Einsatz“ ist ein guter Ratgeber und Leitfaden, um die eigenen SEO- und Social-Media-Fähigkeiten zu verbessern. Besonders sympathisch ist der Gedanke, der dem Buch zugrunde liegt: Kein Konkurrenzkampf mit spitzen Ellbogen, sondern die Idee: Wenn wir alle unser Wissen in einen Topf werfen, profitiert am Ende Jeder.

» Hier könnt Ihr das EBook SEO & SOCIAL MEDIA im Einsatz kostenlos downloaden

 Weiterführende Informationen

Kategorien

Über Ralph Günther

RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

shutterstock zugeschnittenNews
Die 5 häufigsten Rechtsverletzungen und wie Sie diese vermeiden
Keine Rechtsverletzung, keine Abmahnung: Wir verraten, welche Rechtsverletzungen in der Praxis am häufigsten vorkommen und wie Sie diese vermeiden… weiterlesen
michael geiger JJPqavJBy k unsplash
Ransomware: Ein Schadenfall über einen Trojaner und ungenügende Absicherung
Hier ging wirklich alles schief: Nach einer Cyberattacke machte sich ein IT-Dienstleister daran, die IT-Systeme einer Consultingfirma wiederherzustellen. Menschliches Versagen und veraltete Technik machten… weiterlesen
steven binotto hEPKA KRk unsplash
Markenrechtsverletzung: Ein IT-Dienstleister vergisst Markenrecherche
Eine umfangreiche Markenrecherche gehört dazu, wenn man eine neue Marke anmelden will. In diesem echten Schadenfall „vergaßen“ diese jedoch sowohl der IT-Dienstleister als auch seine… weiterlesen
Substack Interview Sascha Pallenberg Artikelbild
Substack: Blog, Podcast und Newsletter über eine Plattform
Sascha Pallenberg gehört zu den bekanntesten Tech-Bloggern im deutschsprachigen Raum. Im Interview sprach er mit uns über sein neues Projekt „Metacheles“ und die Vorteile der Plattform… weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

LogoBlog

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.