Sieben auf einen Streich: Die besten Social Media Tools im Überblick!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on email
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Auf Facebook gesocialt, bei Twitter gezwitschert, eine Snapchat-Story erstellt und bei Instagram gepostet? Wie sieht’s mit Pinterest aus? Rentiert sich Google+ noch, und wie steht´s eigentlich um LinkedIn? Die Social Media Welt wächst gefühlt täglich um neue lebenswichtige Netzwerke, die alle bedient werden wollen. Ohne eigenen Social Media Manager ist dieses Pensum bald nicht mehr zu bedienen. Dabei bieten Soziale Netzwerke gerade für Startups die perfekte Möglichkeit, sich schnell bekannt zu machen. Eine Lösung muss her!

Soziale Verwirrung, statt sozialer Vernetzung?
Soziale Verwirrung, statt sozialer Vernetzung?

Ihr blickt nicht mehr richtig durch und wünscht euch ein Management-Tool, um eure sozialen Netzwerke zu verwalten? Kein Problem, mein neues Fundstück bietet euch gleich sieben davon!  

Organisation ist das halbe Leben, für alles andere gibt’s Tools!

In der Gründerküche brodelt es gewaltig: Aus den Zutaten Startup, Social Media und Content Marketing zaubern die Gründerköche den Artikel „Die 7 besten Social Media Tools für Startups: Postings & Content Marketing perfekt organisieren“.

Hunger auf eine bessere Verwaltung eurer Sozialen Netzwerke? Dann ist mein Fundstück der richtige Appetitstiller. Der Artikel bietet eine ausführliche Beschreibung von sieben Tools, die plattformunabhängig oder auch -übergreifend Social Media und Content Marketing betreiben.

Ein Buffer für alle Fälle

Eines der sieben Tools ist der sogenannte Buffer. Es übernimmt die Verwaltung und die automatisierte Veröffentlichung von Werbepostings nach Zeitplan. Eine hilfreiche Ergänzung sind Analyse-Features, die über Performancezahlen informieren und die Anzeigenanpassung optimieren. Ein Mausklick reicht aus, um darüber zu entscheiden, auf welchem Sozialen Netzwerk gepostet wird und auf welchem nicht. Die eingesparte Zeit können Startupler gleich für gestalterische Content-Spielereien nutzen. Dazu hat Buffer multimediatechnisch einiges zu bieten: Neben einfachen Posts können auch Fotos und Videos geteilt werden.

Besonders cool: Buffer hat ein eigenes Tool namens Pablo entwickelt, um Bilder und Videos einfach zu bearbeiten. Eine weitere Unterstützung für die kleinen Picassos unter euch, die nicht nur tiefsinnige Zitate über einen romantischen Sonnenuntergang kritzeln wollen. 😉

Das Beste an dem Tool: Es ist kostenlos und verspricht eine intuitive Bedienung. Wem das Basis-Programm zu wenig Features liefert, der kann sich ab 10 Euro pro Monat eine umfangreichere ProVersion downloaden. Verfügbar ist das ganze Paket für Android, iOS oder für den Browser. Ein kleines Manko zum Schluss: Für die Snap-Addicts unter euch ist Buffer nicht das richtige Tool, doch alle anderen großen Netzwerke sind vertreten.

Fazit: Ihr wollt mit dem Social Media Strom schwimmen, doch euch fehlt die Manpower, um jedem Trend nachjagen zu können? Dann inspiriert euch mein Fundstück, die Aktivität auf euren Sozialen Netzwerken künftig gezielter einzusetzen. Egal ob Alles-in-Einem-Multitool oder benutzerspezifische Anwendung nach Businessbereich – bei diesem Fundstück kommt jeder auf seine Kosten. Also: Reinschauen lohnt sich, es warten noch sechs weitere Tools auf euch!

Weitere interessante Artikel:

Kategorien

Über Ralph Günther

RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on email
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

mitchell luo jz ca oJ M unsplash
Google Ads: Alles Wissenswerte für erfolgreiche Werbeanzeigen
Sie möchten Google Ads für Ihr Unternehmen nutzen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? In unserem kleinen Guide haben wir zahlreiche Tipps und Informationen rund um Google Werbeanzeigen… weiterlesen
austin distel jpHw ndwJ Q unsplash
Echter exali Schadenfall: Vergessene Bestätigung sorgt für 4.000 Euro Schaden
Weil ein Energieberater es versäumte, einen wichtigen Nachweis fristgerecht einzureichen, entging seiner Kundschaft eine hohe Fördersumme für einen Fensteraustausch. Was da konkret schief… weiterlesen
Interview INFLZR exali DE
Erfolgreich als Influencer:in? Video-Interview mit Petru Leuthold vom INFLZR-Magazin
Ist Influencer:in wirklich ein Traumberuf? Wie macht man aus hoher Reichweite auf Social Media ein Business? Über diese und weitere Fragen sprachen wir im Video-Interview mit Petru Leuthold, Herausgeber… weiterlesen
aida l y iySR UXc unsplash
Stabile Lieferketten: So managen Sie Störungen, Engpässe und Ausfälle
Fehlende Ware, wütende Kundschaft und das Bangen um Umsatz: Ausfälle innerhalb der Lieferkette können Ihr Unternehmen unrettbar schädigen. Damit dieses Horrorszenario nicht Wirklichkeit… weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.