Zu Besuch bei Lloyd´s, Teil 4: Von Glocken und Tagebüchern

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Ich hätte Liz noch ewig zuhören können. Aber auf sie wartete bereits ein neuer Broker und auf mich das aktuelle „Loss book“.

In dieser Art Tagebuch werden alle bei Lloyd´s eingetretenen Schäden dokumentiert. Besonders interessant – nicht nur für Historiker – sind die alten Loss books oder der noch erhaltene Versicherungsschein der Titanic aus dem Jahre 1912. Eines dieser historischen Bücher ist gegenüber der bekannten „Lutine Bell“ ausgestellt.

Die berühmte Glocke bei Lloyds
Die berühmte Glocke bei Lloyds

Diese Glocke ist ein Überbleibsel aus dem alten Loyds building und eine Reminiszenz an die 300-jährige Geschichte von Lloyds. Architektonisch besonders schön ist das Gehäuse, in dem sie untergebracht ist. Früher wurde die „Lutine Bell“ immer dann geläutet, wenn ein Schiff überfällig war. Dabei verkündeten zwei Glockenschläge vom heilen Eintreffen des Schiffes im Bestimmungshafen, einmaliges Läuten berichtete von seinem Sinken.  

Heute wird die Glocke nur noch zu Festivitäten, Jahrestagen oder bei Weltkatastrophen wie 9/11 in den USA oder dem Tsunami in Asien geläutet.

Lloyds hatte das World-Trade-Center in New York City versichert und musste aufgrund der Anschläge am 11. September 2001 insgesamt 11 Mrd. US-Dollar an Entschädigungen übernehmen.

Weitere Bilder von Lloyds London:

Weiterführende Informationen

Kategorien

Über Ralph Günther

RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
Pocket
Email

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

gabrielle henderson HJckKnwCXxQ unsplash
Checkliste Projektvertrag: Die wichtigsten Inhalte und Infos
Wenn Sie als Freelancer Projekte übernehmen, sollten sie einen Projektvertrag abschließen. Welche Punkte Sie dabei berücksichtigen müssen, erfahren Sie im aktuellen Artikel. weiterlesen
chris gallagher pZiAMAuFzvs unsplash
Wasserschaden in gemieteten Büroräumen – ein echter exali-Schadenfall
Beim Auszug aus ihren gemieteten Büroräumen fielen einer Agenturinhaberin Schäden am Parkett auf. Wer am Ende für den Mietsachschaden aufkommen musste, lesen Sie im aktuellen Schadenfall. weiterlesen
business card
Was gehört ins Impressum? Diese Pflichtangaben müssen Sie machen!
Ein Impressum ist Pflicht für alle, die eine geschäftliche Website betreiben. Welche Vorgaben Sie beachten müssen und welche Risiken Ihnen begegnen, verraten wir im aktuellen Artikel. weiterlesen
markus winkler XfSFjcwGh unsplash
Abmahnung! Portalbetreiber nutzt Markenlogo ohne Einverständnis
Ein Portalbetreiber nutzte die Wort-Bild-Marke einer bekannten Supermarktkette auf seiner Seite. Das brachte ihm eine Schadenersatzforderung im vierstelligen Bereich ein. weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

LogoBlog

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.