RGBlog
Ralph Günther
exali-Gründer | Versicherungsexperte

Zu Besuch bei Lloyd´s, Teil 3: Zu Besuch bei Underwriterin Liz

Frauen findet man unter den Underwritern bei Lloyd’s nur wenige. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass ich mit einer von ihnen ein persönliches Gespräch führen durfte.

Ich habe Elisabeth (Liz) Seeger direkt an ihrem Arbeitsplatz getroffen, der früher „box“ genannt wurde. Möchte ein Broker (Makler) ein Risiko versichern, muss er auf einer Bank warten bis ein Underwriter für ihn Zeit hat und ihn zu sich winkt.

Feste Termine gibt es bei Lloyd‘s nicht.

Sicht auf die offenen Büros bei Lloyds, auch box genannt
Sicht auf die Lloyds Büros. Die Abteilungen werden auch box genannt

Liz ist verantwortlich für das Lloyd´s Syndicate 33 der Hiscox AG. Sie ist spezialisiert auf Events und hat auch die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver versichert. In diesem Fall war die Hiscox ein so genannter Leader. Das bedeutet, dass das Hiscox Syndikat das Risiko nicht alleine trägt, sondern es sich gemeinsam mit anderen Syndikaten teilt, die weitere Anteile zeichnen – bis das Risiko vollständig versichert ist.

Erst mit der Unterschrift von Liz und dem Lloyd‘s Stempel wird ein solcher Kontrakt gültig. Den Stempel hat Liz extra für mich aus der Schublade geholt.

Gibt es denn auch Standardbedingungen für die Verträge, habe ich sie daraufhin gefragt. Sie hat gelächelt und charmant geantwortet: „Natürlich gibt es ein allgemeingültiges Loyd´s Wording. Bei Verträgen über 100 Millionen Pfund besteht der Kunde aber auf seinen eigenen Vertrag“.

Weiterführende Informationen

Kategorien

Über Ralph Günther

Ralph Blog Bild

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Über die exali AG

exali logo

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.

Alles rund um Chancen und Risiken im Business auf exali.de:

deon fosu ZQZrvLDwiI unsplash
Rechtssicher werben: Das ist gesetzlich erlaubt!
Wer ein Business betreibt, muss für das eigene Angebot werben. Damit dabei niemand übervorteilt wird, gibt der Gesetzgeber den Rahmen vor. Wie Sie rechtssicher werben, lesen Sie im Artikel. weiterlesen
bonnie kittle GiIZSkoGuk unsplash
Nebenberuflich selbständig: Erfolgreich gründen neben dem Hauptjob
Sie wollen sich ein eigenes Business aufbauen, aber nicht gleich alles auf eine Karte setzen? Dann starten Sie doch neben dem Beruf! In unserem Artikel lesen Sie, was Sie dazu wissen müssen. weiterlesen
man .jpg
Scheinselbständigkeit: Das bedeutet die Richtlinie zur Plattformarbeit

Scheinselbständigkeit: Die Richtlinie zur Plattformarbeit bringt für Freelancer und Selbständige Änderungen bei der Feststellung ihres Beschäftigungsstatus. Was das bedeutet,…

weiterlesen

outdoor
Versehentliche Markenrechtsverletzung: Online-Händler nutzt bereits vorhandenen Produktnamen
Ein Online-Händler für Fahrradständer benennt eine neu ins Sortiment aufgenommene Produktreihe versehentlich wie eine bereits existierende. Die Abmahnung des Wettbewerbers folgt sogleich. weiterlesen

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Ralph Blog Bild
Ralph Blog Bild

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

LogoBlog

Absicherung für Ihr Business ohne kompliziertes Versicherungs-Blabla und tonnenweise Papierkram? Das gibt’s bei exali. Wir sind seit 2008 der Makler für Ihre Berufshaftpflicht – und zwar europaweit! Bei uns schließen Sie Ihren Versicherungsschutz komplett online in Echtzeit ab. Wählen Sie aus maßgeschneiderten Lösungen zur Absicherung von Risiken in Ihrem Berufsfeld: von IT- und Engineering-Experten über Kreative und Medienschaffende bis hin zu Beratern und eCommerce-Anbietern. Mit frei wählbaren Zusatzbausteinen wächst Ihre Berufshaftpflicht mit Ihrem Business mit. Bei Fragen und im Schadenfall sind unsere Profis aus dem exali-Kundenservice persönlich für Sie da. Denn wir finden: Ein digitales Angebot und persönliche Betreuung gehören unbedingt zusammen. So können Sie sich ganz auf Ihr Business konzentrieren – die Risiko-Absicherung übernehmen wir.