schatz

Kategorie: Fundstücke

Beim Surfen im Netz oder bei meiner Arbeit begegnen mir immer wieder Tools, Tipps und Checklisten für den Arbeitsalltag, die ich in der Kategorie „Fundstücke“ mit dir teile.

Social Media Guidline – Wenn Unternehmen twittern…

Aktuelle Themen aufzugreifen und in die Unternehmenskommunikation zu integrieren, bedarf schneller Entscheidungsprozesse. Das stellt einige Unternehmen vor die Herausforderung, Kommunikationsprozesse in kleine Teams oder Einzelpersonen zu zentrieren und unter Umständen sogar auf Freigabeprozesse oder Rücksprache mit Fachabteilungen zu verzichten.

Weiterlesen »

Mein Buchtipp: Recht für Grafiker und Webdesigner

Das Werk der drei Rechtsanwälte Uwe Koch, Dirk Otto und Mark Rüdlin in seiner achten (!) Auflage ist ein Klassiker bei Grafikern und Selbstständigen – sehr viele von ihnen haben es im Büro und greifen immer wieder danach, wenn es um Steuern, Vertragsrecht, Sozialrecht oder auch Urheberrecht geht.

Weiterlesen »
logo freelancerwissen
Fundstücke

Neuer Blog: Expertenwissen Freelancer zu Freelancer

Wer als selbstständiger Experte gleich welcher beruflichen Spezies einmal auf Tagungen, Workshops oder Seminaren war, der weiß vor allem den fachlichen Austausch mit Seinesgleichen zu schätzen: Spezialwissen, aktuelle Trends oder Erfahrungen – vom Praktiker zum

Weiterlesen »
gulpProjektmarktindex
Fundstücke

Gradmesser im IT-Markt: Der GULP IT-Projektmarktindex

Viele IT-Freiberufler, die im IT-Projektgeschäft tätig sind, kennen ihn wahrscheinlich bereits: den GULP IT-Projektmarktindex. Dieser informiert monatlich über besonders gefragte Skills im IT-Markt und die Preise, zu denen diese Qualifikationen im Schnitt angeboten werden.

Weiterlesen »
handbuchSchreibendeZunft
Fundstücke

Mein Buchtipp: Handbuch für die schreibende Zunft

„Du schreibst über Versicherungen? Oh, sicherlich eine trockene Materie.“

Diese Aussage höre ich als Versicherungsmakler, Blogger und Fachautor für diverse Medien und Onlineplattformen, wie z.B. Computerwoche, grafiker.de oder GULP, ziemlich oft. Wie man auch vermeintlich „trockene“ Themen lesenswert aufbereitet – dazu suche ich immer wieder den Austausch mit Redakteuren, Autoren sowie Journalisten und recherchiere in Fachbüchern. Ein solches möchte ich heute als Fundstück der Woche vorstellen: das Handbuch für Autorinnen und Autoren – Informationen und Adressen aus dem deutschen Literaturbetrieb und der Medienbranche.

Weiterlesen »
rgblogFundstueck
Fundstücke

Mächtiges Schmuckstück: das HandBuch Druck.Medien

Das HandBuch Druck.Medien bietet eine Mischung aus Adress-, Fach- und Druckmusterbuch und ist momentan in drei Regional-Ausgaben für Berlin-Brandenburg, Nord und West verfügbar. 469 Seiten: die Mischung aus Adress-, Fach- und Druckmusterbuch ist ein ziemlicher Wälzer, den man jedoch im Zeitalter der elektronischen Medien aufgrund seiner hochwertigen Aufmachung gerne mal in die Hand nimmt und der sich als „Schmuckstück“ auf jedem Schreibtisch gut macht. Im HandBuch präsentieren sich alle Druck- und Medien-Dienstleister aus neun Bundesländern in den Rubriken.

Weiterlesen »

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.
RGPortrait eckig final

Schnell, einfach und komplett online: So stellte ich mir als Versicherungsmakler den Abschluss einer Berufshaftpflicht für Freelancer und Selbständige vor.  Da kein Anbieter eine ansprechende Lösung hatte, setzte ich meine Idee 2008 selbst um und gründete die exali AG (damals exali GmbH). Über meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse schreibe ich auf dem RGBlog.

Die exali AG mit Sitz in Augsburg ist der Spezialist für Berufshaftpflicht-versicherungen für Freelancer und Selbständige. Ein intuitiver Online-Rechner ermöglicht den Abschluss einer Berufshaftpflicht in unter 10 Minuten. Bei exali treiben wir die Digitalisierung der Versicherungsbranche jeden Tag ein weiteres Stück voran.